Tada! :D

Wenn ich mich vorstellen darf:

Ich bin eine 18 Jährige "Frettchenverrückte" und komme aus Frankenthal in der Pfalz. Das erste Mal habe ich ein Frettchen in den USA in einem Zooladen gesehen - sogar mehrere - und ich war wirklich geschockt, da die Haltung da noch schlechter ist als in Deutschland. Dort saßen bis zu 5 in einem kleinen Hasenkäfig, alle zusammen gekuschelt und alles war vollgeschissen. Seitdem habe ich immer wieder über die kleinen Tierchen nachgedacht.

 

Nach ausführlichem informieren, habe ich 2010 meine beiden Frettchen Lilly und Finn bekommen, die ich absolut nicht mehr missen will, obwohl es manchmal nicht einfach war, denn Lilly war als Welpe sehr bissig. Schon damals habe ich mir Gedanken über das Züchten gemacht, aber da meine beiden keinen Stammbaum hatten und nicht unbedingt geeignet waren, ging es ab zum kastrieren.
2012 bekommen wir die ersten Welpen. Ich bin schon sehr aufgeregt und hoffe, dass alles klappt.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!